Übersee-Museum Bremen

Beschreibung

Die in Europa einzigartige Sammlungskombination aus Naturkunde, Ethnologie und Handelsgeschichte wird im Übersee-Museum Bremen zu einem besonderen Erlebnis. Hier können die Besucher*innen in ferne Kontinente eintauchen und dabei deren faszinierende Kultur- und Naturräume mit einzigartigen Exponaten aus der ganzen Welt, meisterhaften Tierdioramen und echten Pflanzen entdecken!

Die Reise um die Welt führt von Asien mit seiner sagenumwobenen Seidenstraße und den pulsierenden Metropolen zur afrikanische Savanne bis hin zum präkolumbischen Goldschatz in Amerika. Immer wieder laden Stationen zum Ausprobieren ein – ein Museumserlebnis für alle Sinne!

Weitere Schätze aus der in Europa einzigartigen Sammlung warten im benachbarten Schaumagazin „Übermaxx“ darauf, erkundet zu werden. In der Ausstellung „Spurensuche“ setzt sich das Museum kritisch mit seiner Vergangenheit auseinander. Gegenwartsrelevante globale Themen, Fragen zu außereuropäischen Naturräumen und Kulturen, bremischen Wirtschaftszusammenhängen und Handelsbeziehungen werden im Überseemuseum sichtbar und erfahrbar gemacht und begeistern für die Vielfalt der Welt! 


Termine
Di-Fr 9-18 Uhr, Sa+So 10-18 Uhr, Mo geschlossen / im Sommer bis 17 Uhr geöffnet.
In den Bremer Schulferien Di-So 10-18 Uhr,
An allen Feiertagen und in den Ferien (Bremen und Nierdsachsen) öffnet das Museum um 10 Uhr 

Hinweis

Sonderausstellungen und Sonderveranstaltungen sind ausgenommen.

Der Gutschein muss an der Kasse gegen ein Originalticket getauscht werden.
Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie auf der Internetseite vom Übersee-Museum und im Stadtführer Barrierefreies Bremen.

Aktuelle Informationen zum Besuch finden Sie auf der Internetseite vom Übersee-Museum. 

Weitere Informationen

Stornierungs­bedingungen

Rücknahme und Umtausch sind ausgeschlossen.

Zahlungs­bedingungen

Die vollständige Zahlung ist bei Buchung fällig.

Karte

Route berechnen