Worpswede - ein Ausflug ins Künstlerdorf

Individuelle Führung

Beschreibung

Unberührtes Teufelsmoor, dörfliche Idylle und malerisches Flair – das macht die Künstlerkolonie Worpswede aus. Künstler wie Paula Modersohn-Becker, Heinrich Vogeler, Fritz Mackensen und Rainer Maria Rilke ließen sich hier vor gut 100 Jahren nieder. Besuchen Sie dieses idyllische Kleinod mit seinen vielen Galerien, kleinen Geschäften und Cafés. Leistungen: Durchführung im gästeeigenen Bus mit Gästeführer.

Preise
175,00 € pro Gruppe (Deutsch); jede weitere Stunde zzgl. 30,00 €
214,00 € pro Gruppe (Fremdsprache); jede weitere Stunde zzgl. 38,00 €

Termine
Di-So nach Vereinbarung bis 31.12.2020 (Dauer ca. 5 Stunden ab/bis Bremen )

Anmerkungen
Maximal 40 Personen im gästeeigenen Bus zzgl. Eintritt in Galerien nach Wahl. Sollten Sie keinen eigenen Bus zur Verfügung haben, sprechen Sie uns gerne an!