Worpswede - ein Ausflug ins Künstlerdorf (Gruppe)

Individuelle Führung

Beschreibung

MOOR & MUSE

Unberührtes Teufelsmoor, dörfliche Idylle und malerisches Flair – das macht die Künstlerkolonie Worpswede aus. Künstler wie Paula Modersohn-Becker, Heinrich Vogeler, Fritz Mackensen und Rainer Maria Rilke ließen sich hier vor gut 100 Jahren nieder. Besuchen Sie dieses idyllische Kleinod mit seinen vielen Galerien, kleinen Geschäften und Cafés. 

Preise
185,00 € pro Gruppe (Deutsch)
jede weitere Stunde zzgl. 30,00 €
230,00 € pro Gruppe (Fremdsprache)
jede weitere Stunde zzgl. 40,00 €

Dauer
ca. 5 Stunden ab/bis Bremen 

Termine
Di-So nach Vereinbarung bis 31.12.2022

Treffpunkt
nach Vereinbarung

Leistungen
Durchführung im gästeeigenen Bus mit Gästeführer*in.

Hinweise
Maximal 40 Personen im gästeeigenen Bus zzgl. Eintritt in Galerien nach Wahl. Sollten Sie keinen eigenen Bus zur Verfügung haben, sprechen Sie uns gerne an!

Aktueller Hinweis
Wir passen die Gruppengröße den aktuellen Bestimmungen an. Während der Führung besteht 150 cm Abstandspflicht.
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.