Führung "Teetied" bei der Berthold Vollers GmbH (Gruppe)

Vermittelte Führung

Beschreibung

Das alte Hafenquartier an der Weser, die Überseestadt, erlebt eine neue Blütezeit. Am Stammsitz der traditionsreichen Firma Berthold Vollers GmbH werden Sie in die facettenreiche Welt des Tees eingeführt.

Überall gehört Tee zum täglichen Leben dazu, nach Wasser ist er rund um den Globus das meistkonsumierte Getränk. Kein anderes Getränk ist so vielseitig und kaum ein anderes Getränk hat eine so vielfältige Kulturgeschichte.

Die "Teetied" bietet eine unterhaltsame und vielschichtige Aufklärung zu diesem spannenden Thema. Im Schuppen 6 am Europhafen erhalten Sie exklusive und authentische Einblicke. Bei der internationalen Logistik-Firma Berthold Vollers GmbH wird die Ware Tee nicht nur für namhafte Großkunden gelagert, sondern auch nach deren Geheimrezepten bearbeitet und veredelt.

Im Seminarraum mit Blick über das Lager werden Ihnen die Kulturgeschichte der Teepflanze und ihre Verwendung präsentiert. Wie wird Tee angebaut und weiterverarbeitet? Was ist ein Regentee? Was ein First Flush? Gibt es den 5 O`Clock Tea wirklich? Und was haben Earl Gray und Kölnisch Wasser gemeinsam?

Eine Tee-Kunde anhand von Teeproben und eine Tasse Friesen-Tee runden das anderthalbstündige Genießer-Programm ab!

Eine Veranstaltung vom Hafenmuseum Speicher XI in Kooperation mit der Berthold Vollers GmbH 

Preise
12,00 € pro Person

Termine
täglich auf Anfrage bis 31.12.2020 (Dauer ca. 1,5 Stunden)

Treffpunkt
Schuppen 6 in der Überseestadt, Hoerneckestraße (Europahafen)

Inklusive
Teeseminar inkl. Verkostung

Hinweise
Gruppen von 15-25 Personen, unter 15 Personen (1-14 Teilnehmer) Pauschalpreis von 150,00 € pro Gruppe
Achtung: von der Haltestelle Europahafen laufen Sie circa 20 Minuten zum Schuppen 6.