Eine sinnliche Zeitreise durch die Böttcherstraße

Individuelle Führung

Beschreibung

Führung für sehbeeinträchtigte und blinde Menschen
Bei dieser Führung wird Ihnen die Geschichte der Böttcherstraße begreifbar und erlebbar gemacht. Die "heimliche Hauptstraße" Bremens ist ein 110 m langes Gesamtkunstwerk mit vielen Skulpturen und expressionistischer Backsteinkunst, die an vielen Stellen erfühlt und ertastet werden kann. Beim Glockenspiel, dass mehrmals täglich gespielt wird, lauschen Sie dem bezaubernden Klang der 30 Meißner Porzellanglocken. Sie lernen während dieser Zeitreise nicht nur die Straße und ihre Besonderheiten kennen, sondern auch wichtige Persönlichkeiten, die bei der Gestaltung von Kunst und Kultur beteiligt waren.

Preise
85,00 € pro Gruppe

Termin
täglich nach Vereinbarung bis 31.12.2020 (Dauer ca. 1,5 Stunden)

Sprachen

Deutsch

Anmerkungen
Maximal 10 Personen pro Gruppe, für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an info@bremen-tourism.de oder 0421-3080010

Unser Tipp
Mit unserem Kopfhörersystem für Gruppen können Sie die Führung noch entspannter genießen.