Virtuelle Live-Führung mit Kostproben (Gruppe)

Vermittelte Führung

Beschreibung

Erleben Sie die Bremer Altstadt von zu Hause aus und lassen Sie sich dabei kleine Kostproben von typischen Bremer Süßigkeiten und leckeren Bremer Tee schmecken.
Unter dem Motto "Bremen virtuell entdecken und live erschmecken" besuchen Sie den Bremer Markplatz, die Böttcherstraße und das zauberhafte Schnoorviertel ganz bequem vom Sofa aus. Lassen Sie sich überraschen!

Die Führungen finden über die Plattform "ZOOM" statt. Für die Teilnahme an der Stadtführung ist es notwendig, dass Sie sich das Programm "ZOOM“ herunterladen. Bei "ZOOM" handelt es sich um eine externe Plattform für Videokonferenzen. Die Anweisung zum Herunterladen des Programms bekommen Sie, wenn Sie auf den Link zur Einwahl für die Stadtführung klicken, den Sie vorab für Ihren gebuchten Termin zugeschickt bekommen.

Wenn Sie also Bremen gerne auf diese etwas andere Weise kennenlernen möchten, dann begleiten Sie gerne die Gästeführerin Jasmin von Stadtgeschichten Bremen auf einer virtuellen Live-Stadtführung. Lauschen Sie dabei spannenden Geschichten über die Stadt und amüsanten Anekdoten.

Preise 
Mo - Sa  95,00 € pro Gruppe
zzgl. 19,00 € p.P. für die kulinarischen Kostproben
So  130,00 € pro Gruppe 
zzgl. 19,00 € p.P. für die kulinarischen Kostproben

Dauer
ca. 1 Stunde

Inklusive
Kostproben von Bremer Süßigkeiten und 3 kleine Teeproben

Termine
täglich nach Vereinbarung

Hinweise
Die Kostproben erhalten Sie rechtzeitig vor Termin mit der Post.

Die genauen Informationen zu den technischen Voraussetzungen und dem Ablauf erhalten Sie nach der Buchung per Mail von uns.

Stornierungsbedingungen
Die gebuchte Leistung kann bis 10 Tage vor dem Termin der Leistungserbringung kostenfrei storniert werden. Innerhalb von 10 Tagen bis zu zwei Tagen vor dem Termin der Leistungserbringung fällt eine Stornierungsgebühr von 50 % des vereinbarten Honorars an. Bei einer noch kurzfristigeren Stornierung oder im Falle des Nichterscheinens des Gastes am Tag des vereinbarten Termins ist das volle Honorar zu zahlen.