Wir sind die Bremen-Profis

Service-Center:

+49 421 3080010

Sie erreichen uns:

Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr

und am Samstag von 9.30 bis 13 Uhr

Ihre Anfrage an uns

Senden Sie uns eine E-Mail...

Service-Center:
info@bremen-tourism.de

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Wir sind die Bremen-Profis

Hier erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihren Bremen-Aufenthalt. Wir beraten Sie gerne und vermitteln Ihnen Reiseangebote wie Führungen und Tickets.

Rufen Sie uns an, oder besuchen Sie uns in den Tourist-Informationen!

+49 421 3080010

Mo-Fr 8.30-18 Uhr, Sa 9.30-13 Uhr

Unser Service für Sie:

  • Freundliche und kompetente Ansprechpartner
  • Aktuelle Informationen und Insidertipps
  • Schneller, zuverlässiger Service

Tourist-Informationen

Böttcherstraße 4
Im Haus des Glockenspiels.
Mo-Fr 9.30-18.30 Uhr
Sa 9.30-17 Uhr
So 10-16 Uhr

Hauptbahnhof
Gegenüber dem DB-Reisezentrum.
Mo-Fr 9-18.30 Uhr
Sa-So 9.30-17 Uhr

Ihr Warenkorb ist leer
Kontakt:

Karte durchsuchen

Karte durchsuchen

Routenplaner

Die Inhalte der Karte sowie der Routenfunktion wurden von Drittanbietern bereitgestellt. Die BTZ Bremer Touristik-Zentrale übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit.

Volltextsuche
Kunsthalle Bremen, © Stefan Müller / Kunsthalle Bremen
©Stefan Müller / Kunsthalle Bremen
10,00
für

Kunsthalle Bremen

Die Kunsthalle Bremen beherbergt Kunstwerke aus 600 Jahren Kunstgeschichte. Einen besonderen ...

weitere Infos
Kunsthalle Bremen, © Michael Gielen / Kunsthalle Bremen
©Michael Gielen / Kunsthalle Bremen
14,00
für

Die Bremer Stadtmusikanten inkl. ...

Vom 23.03.-01.09.2019 widmet die Kunsthalle dem Bremer Wahrzeichen eine Ausstellung. Nehmen Sie an der Führung ...

weitere Infos

Buchen beim Bremen-Profi

Wir sind vor Ort, wir kennen uns aus.

Als Partner vor Ort kennen wir alle Angebote persönlich. Profitieren Sie von besten Kontakten und Preisen!

"Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere" - Sonderausstellung

13,00
für

Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere.

Noch heute kennt ihn jedes Kind: den dänischen Dichter Hans Christian Andersen (1805–1875), der mit Märchen wie Des Kaisers neue Kleider, Die Prinzessin auf der Erbse, Das hässliche Entlein oder Die kleine Meerjungfrau bereits zu Lebzeiten größte Berühmtheit erlangte und dessen literarisches Werk in 156 Sprachen übersetzt wurde. Nahezu unbekannt dagegen sind die feinsinnigen und überraschend modern anmutenden Arbeiten auf Papier, die der prominente Autor zu Lebzeiten zwar an Freunde verschenkte, aber nicht an die Öffentlichkeit preisgab. Sein Werk reicht von radikal abstrahierten Italienlandschaften über grotesk anmutenden Schattenrissen bis hin zu experimentierfreudigen Klecksographien, wie sie das 19. Jahrhundert bis dahin kaum kannte. Erstmals in Deutschland präsentiert die Kunsthalle Bremen eine große Ausstellung zu diesem Thema.

Preise
13,00 € pro Person, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sind kostenfrei

Öffnungszeiten
Di 10-21 Uhr, Mi-So 10-18 Uhr, montags geschlossen (abweichende Regelung an Feiertagen) noch bis 24.02.2019

Tickets online buchen


Suchdaten
Buttons

Sie möchten mehr als die hier angegebene Ticketanzahl buchen oder Ihr Wunschtermin ist bereits ausgebucht? Bitte senden Sie uns dann eine entsprechende Anfrage oder buchen Sie über das Service-Team der Bremer Touristik-Zentrale unter der Rufnummer +49 421 3080010.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld, wir prüfen ob dieser Baustein verfügbar ist